Reden über Probleme lässt die Probleme wachsen. Reden über Lösungen lässt die Lösungen wachsen.

Ich darf Ihnen hier Coaching, Training, Konfliktcoaching und Supervision als Begleitprozess vorstellen. Unterstehend finden Sie dann auch einen Überblick über die Rahmenbedingungen.

Es geht aufwärts

Coaching ist die Begleitung von Menschen und Teams zur Reflexion von Anliegen rund um den beruflichen Kontext, zum Entdecken neuer Ideen, zur Erweiterung/Vertiefung des Möglichkeitsraums, sowie zur Operationalisierung von getroffenen Entscheidungen und Lösungsansätzen.

Dauer:
Einzelcoaching = 60 Minuten je Einheit Teamcoaching = mind. 90 Minuten bei < 4 Teammitgliedern und mind. 120 Minuten ab 5 TeilnehmerInnen

Themen sammeln und besprechen

Supervision ist ein bewusstes Hinschauen auf berufliche Fälle, Situationen und Herausforderungen, um zu reflektieren, Neues zu sehen und vielleicht auch zu entwickeln. Dies kann im Team oder auch alleine erfolgen.

Dauer:
Einzelsupervision = 60 Minuten
Gruppensupervision mind. 3 Stunden

Stürmisch und wunderschön

Konfliktcoaching ist eine konsensorientierte Begleitung von zwei oder mehreren Konfliktparteien mit dem Ziel, divergierende Interessen abzugleichen zur (Wieder-) Herstellung einer Beziehung- bzw. Kooperationsebene. Wesentlich dabei ist, dass ein Interesse an einer zukünftigen gemeinsamen Kooperationsebene besteht.

Dauer:
Mind. 90 Minuten je Konfliktcoaching; Anzahl von Sitzungen in Abhängigkeit vom Härtegrad des Konflikts, sowie der Anzahl an Konfliktparteien.

Team - gemeinsam

Training bedeutet lernen und erleben in der Gruppe. Es werden unterschiedliche Trainingsinhalte im Vorfeld vereinbart, ein Trainingsdesign entwickelt und die Inhalte mit einem guten, erlebnisorientierten Lern- und Medienmix vermittelt.

Dauer:
0,5 oder mehr Tage je Inhalt und Lernziel

Folgende Themenbereiche können als Training oder Programm in Passung an Ihre Bedürfnisse zusammengestellt werden: Coaching & Führung, Konfliktmittlung, Beratungskompetenz leben, Fit für Training, Kommunikation, Präsentationstechnik, Assessmentcenter gestalten, Projekte managen und Teams führen.

Hier die Rahmenbedingungen in übersichtlicher Form:

Wie funktioniert die Termingestaltung?

  • Sollten Sie für sich Einzelcoaching in Anspruch nehmen wollen, dann benötigen wir nur eine Terminvereinbarung für unsere erste Coaching-Session. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
  • Sollten Sie Coaching für Ihre Mitarbeiter, ein Teamcoaching, Konfliktmittlung, ein Training/Trainingsprogramm oder Supervision in Anspruch nehmen wollen, müssten Sie sich für ein Vorgespräch Zeit nehmen. Hier geht es dann um die Auftrags- inkl. Settingklärung sowie die Termingestaltung für die Begleitung im Vorfeld. Bitte für das Vorgespräch einfach mit mir Kontakt aufnehmen.

Wann wird mit einem Co-Begleiter gearbeitet?

  • Auf Wunsch arbeite ich sehr gerne auch mit Co-Begleitern. Damit können Sie sich in einem Setting unterschiedliche Blickwinkel gönnen.
  • Bei großen Teams/Gruppen im Teamcoaching und Konfliktmittlung (größer 6 Personen) wird jedenfalls in Co gearbeitet. Bei Trainings oder Supervisionen größer 12 TeilnehmerInnen wird ebenfalls mit einem Co-Trainer/Co-Supervisior die Begleitung durchgeführt.

Was kostet Coaching, Training, Konfliktcoaching und Supervision?

  • 60 Minuten = Euro 90,– je Einzelcoaching oder Einzelsupervision
  • 90 Minuten = Euro 120,– je Teamcoaching bis 4 Personen oder Konfliktcoaching bis zu 3 Streitparteien.
  • Trainingstagsatz: Euro 1.500,– inkl. Vorgespräch, sowie Vor- und Nachbereitung des Trainings
  • Supervisionstagsatz: Euro 1.200,– inkl. Vorgespräch
  • Das sind Richtwerte zur Kalkulation Ihres Investments. Gerne können wir die Details, sowie Mengenrabattierungen im Vorgespräch oder beim ersten Coachingsetting besprechen.
  • Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Wo findet die Begleitung statt?

  • Einzel-, Team- und Gruppensession bis maximal 3 Personen: Praxis Spittelberg, Gutenberggasse 19/1, 1070 Wien oder Praxisgemeinschaft Gartengasse, Gartengasse 19a, 1. Stock, Tür 4, 1050 Wien, (sollten andere Räumlichkeiten gewünscht werden, sind die Kosten dafür vom Auftraggeber zu übernehmen.)
  • Team- und Gruppensession ab 3 Personen: hier müssen Räumlichkeiten vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt oder angemietet werden.

Was, wenn ich den Termin nicht wahrnehmen kann oder konnte?

  • Im Fall, dass Sie Ihren vereinbarten Termin (Coaching, Konfliktmittlung, Einzelsupervision) nicht einhalten können, bitte ich Sie, diesen mindestens 48 Stunden vorher telefonisch, per SMS oder Mail abzusagen. Ich bitte um Verständnis, dass nicht rechtzeitig abgesagte Termine zum vollen Preis in Rechnung gestellt werden müssen.
  • Für Trainings, Gruppensupervisionen und größere Team- oder Gruppencoachings/Konfliktmittlungen gelten die mittels Auftrag vereinbarten Stornobedingungen.

Nicht warten bis die beste Zeit kommt,
sondern die jetzige zur besten machen.

Nia tanzen

PS: Oder darf es ein anderes Training sein? Eines das nicht nur dem Geist und der Seele guttut, sondern auch dem Körper. Dann heißt die Antwort: NIA. Interessiert? Dann einfach hier weiter klicken und näheres dazu entdecken: die Bewegerei.